OPED « Bedienung VADOplex

Bedienung VADOplex

Für ein optimales Ergebnis: Die richtige und sichere Anwendung.

OPED Produkte sind medizinische Hilfsmittel, die Ihre Genesung fördern und ein optimales Behandlungsergebnis ermöglichen. Für die richtige und sichere Anwendung ist es unumgänglich, dass der Patient die Anweisungen des Arztes und/oder des medizinischen Fachpersonals beachtet. Hier finden Sie Bedienungsanleitungen, Anlegevideos und Hinweise zur Reinigung und zur Pflege. Bei eventuellen Rückfragen stehen auch wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bedienungsanleitung

Hier erfahren Sie in einer bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie VADOplex anschließen und einstellen.

PDF-Bedienungsanleitung Homecare

PDF-Bedienungsanleitung Professional

Anlegeposter für medizinisches Personal

Wichtige Abrechnungsinformation

Haben Sie noch Fragen? Unsere kostenlose Patientenberatung steht Ihnen zur Verfügung: 0800 - 6733 4636

Reinigung & Pflege

Das Öffnen des Gerätes sowie Wartungsarbeiten dürfen nur von technisch ausgebildetem Personal des Herstellers durchgeführt werden.

Das VADOplex-System muss alle 3000 Betriebsstunden bzw. mindestens einmal jährlich gewartet werden. Dabei werden Hard- und Software des Gerätes überprüft, Verschleißteile geprüft und gegebenenfalls gewechselt bzw. gereinigt. Diese Überprüfung erfordert eine spezielle Schulung, um den ordnungsgemäßen Betrieb des VADOplex-Systems zu gewährleisten.

Deshalb dürfen Wartungen und technische Arbeiten am VADOplex-System ausschließlich von dafür autorisiertem Personal durchgeführt werden. Andernfalls entfällt die Haftung des Herstellers für die Anwendung und Wirkung des VADOplex-Systems. Das Gerätegehäuse und die Verbindungsschläuche können mit einem Tuch und einem Standarddesinfektionsmittel für den Krankenhausgebrauch oder alternativ mit einer 1%-igen Natriumhypochlorit-Lösung desinfiziert werden. Rückstände des Alkohols oder des Natriumhypochlorits auf den Oberflächen müssen nach der Wischdesinfektion mit einem angefeuchteten Tuch entfernt werden.

Der Benutzer/Patient muss das Gerät nicht reinigen.

Dies übernimmt das technische Personal im Zuge der Wartung/Reparatur. Eine Sterilisierung des VADOplex-Systems ist nicht erforderlich. Auf Wunsch kann der Hersteller Schaltpläne, Ersatzteillisten und andere Unterlagen zur ausschließlichen Verwendung durch von OPED zertifiziertem und qualifiziertem Fachpersonal zur Verfügung stellen.

Anwendungshinweise

Setzen Sie das VADOplex-Gerät keinen extremen Temperaturen, Wasser oder Feuchtigkeit aus. Lassen Sie das Gerät nicht fallen und versuchen Sie nicht, es gewaltsam zu öffnen.

Sollte dies trotzdem einmal der Fall sein, lassen Sie das Gerät von dafür autorisiertem Servicepersonal überprüfen.

Ist das Gehäuse geöffnet oder das Gerät starker Feuchtigkeit/Nässe ausgesetzt, besteht die Gefahr von Stromschlägen. In der Nähe leicht entflammbarer Gase kann es zu Explosionen kommen. Halten Sie das Gerät von solchen Gasen fern. Das Gerät darf ausschließlich mit den dafür vorgesehenen Pads verwendet werden. Die Pads müssen fachgerecht von medizinischem Personal entsorgt werden.